Von der Gründung bis heute

1989

Die Gründung fand durch den Vater der Geschäftsführerin, Herrn Wolfram Kunz, im Jahre 1989 statt.

1995

Seit 1995 übernahm die Tochter des Gründers, Claudia Kürschner, die Leitung des Unternehmens, führte die Ideen ihres Vaters intensiv fort und baute den Betrieb weiter aus.

Die permanente Erweiterung des ursprünglichen Leistungsspektrums konnte innerhalb kürzester Zeit in der Industriestraße in Hockenheim nicht mehr umgesetzt werden, es wurde deshalb nach einem neuen Firmensitz gesucht.

1997

Somit erfolgte 1997 ein Umzug in die eigenen Büroräume im Gewerbegebiet Talhaus.

1999

Um dem steigenden Bedarf nach logistischen Dienstleistungen gerecht zu werden, gründete die SCC-Gruppe die erste Niederlassung in Taucha.

2011

Ein Dutzend Jahre später gründete das Unternehmen sein drittes Standbein in Velbert.

2014

Das Unternehmen entwickelt sich mit einer großen Dynamik, Osteuropa wird erschlossen. Aus diesem Grunde eröffnete SCC nur drei Jahre später am 01.09.2014 die Niederlassung in Schwerte.

2016

Nur knapp zwei Jahre nach Eröffnung der neuen Niederlassung in Schwerte, wurde am 01.05.2016 der vierte Stützpunkt in Slopsk in Polen gegründet.

Heute

Um den anspruchsvollen Wünschen unserer Kunden bei internationalen Transporten noch besser gerecht zu werden, haben wir polnisch, rumänisch, bulgarisch, russisch und ungarisch sprechende Mitarbeiter eingestellt.

Bis heute hat es das Unternehmen verstanden, sich kontinuierlich dem Wandel anzupassen.

Verwendung von Cookies
Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen bestmögliche Funktionalität und bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung